Jahreshauptversammlung 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Am 28. Mai 2016 begingen wir im Untergut in Gehrden/Lenthe unsere 115. Jahreshauptversammlung. Die Gruppe Gehrden um Dieter Mahlert und unser Präsidiumsmitglied Wilfried Otto hatten mit Jakob von Richthofen ein historisches und rustikales Gebäude auf dem Untergut in Lehnte ausgesucht. Die Befürchtung, dass unsere Damen über den Kiesboden fluchen würden, hatte sich nicht bewahrheitet. Im Gegenteil; Wie spontane Äußerungen zeigten, hatten wir einen einfachen aber stilvollen Tagungsort gewählt.

 

Der Präsident Heinz-Siegfried Strelow eröffnete die Mitgliederversammlung mit dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Heimatbundes.
Er skizzierte daraufhin die Vereinsarbeit im abgelaufenen Zeitraum und wies insbesondere auf die rege Heimatbundarbeit hin, die in den Gruppen geleistet wird. Die Präsidiumsmitglieder nahmen an folgenden öffentlichen Veranstaltungen und Veranstaltungen der Gruppen teil. Besonders hervorzuheben:

Unser Schatzmeister freute sich über das Erreichen einer “schwarzen Null”, d.H. ein ausgeglichenes Ergebnis im Berichtsjahr. Er meinte, dass sich dire Sparbemühungen des Präsidium sich jetzt auszahlen würde.

Neuwahlen des Präsidiums


Beitragsbild_2

Einige Bilder von der Veranstaltung und der Tour durchs Ober- und Untergut:

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 06. 05. 2017 in Sievershausen statt.