Niedersachsens einzigster Literatur-Nobelpreisträger

Wer kennt den einzigen niedersächsischen Nobelpreisträger für Literatur heute noch? Rudolf Christoph Eucken (1846–1926) erhielt den Preis 1908; die Begründung des Nobel-Komitees: „aufgrund des ernsthaften Suchens nach Wahrheit, der durchdringenden Gedankenkraft und des Weitblicks, der Wärme und Kraft der Darstellung, womit er in zahlreichen Arbeiten eine ideale Weltanschauung vertreten und

Weiterlesen

117. Jahreshauptversammlung des Heimatbundes

Am 12. Mai 2018 fand die 117. Jahreshauptversammlung des Heimatbundes statt. Gastgeber war die Gruppe Pinkenburger Kreis im Heimatbund Niedersachsen e.V. Die musikalische Begleitung erfolgte von der Bläsercombo des Hausorchesters SKH des Prinzen von Hannover. Leitung: MD Ernst Müller HBN-Präsidium: Heinz-Siegfried Strelow         Präsident Bruno Hanne  

Weiterlesen

Neueröffnung des Kellergewölbes im Museum Bad Münder

Am 20. August 2017 wurde im Museum für Stadt- und Regionalgeschichte Bad Münder der Gewölbekeller neu eröffnet. Die neue Ausstellung „ Das Stadtbild in der Renaissance“ zeigt eindrucksvoll das die kleine Stadt Münder einst mehrere stattliche Adelshöfe, Kirchen, Kapellen und Bürgerhäuser besaß. Die aus dem Mittelalter und der Renaissance stammenden

Weiterlesen

Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Bürgerhaus“

Zur Eröffnung wurde im Museum für Stadt- und Regionalgeschichte im Wettbergschen Adelshof eine Diashow gezeigt, die den zahlreich erschienenen Besuchern, einen Überblick über den Zustand des damals im Jahre 2002 erworbenen Hauses verschaffte. Ebenso die aufwändigen Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen die sich über 5 Jahre hinzogen, bis schließlich am 7. .Juli

Weiterlesen

Vorstands- und Beiratssitzung 14.03.2017

Zu unserer ersten Vorstands- und Beiratssitzung in diesem Jahr trafen wir uns in der Ortsmitte Gehrdens im sog. „Vierständerhaus“. Das Interesse war groß, es waren über 25 Gruppenvertreter anwesend. Dieter Mahlert von der Gruppe Gehrden begann mit seinem Lichtbildervortrag: Die Feste Calenberg und ihre Bedeutung für die Region Hannover und Niedersachsen.

Weiterlesen

Naturlandschaften in Niedersachsen

Beim Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz (NMU) sind 17 nationale Naturlandschaften in Niedersachsen ausgewiesen. Bitte klicken Sie hier. Sie dienen dem Schutz der Tier- und Pflanzenwelt. Sie sind aber auch Gebiete zum Entdecken der Natur. Mensch und Natur sind hier eng verbunden. Das Motto lautet: “ Schutz durch Nutzung“

Weiterlesen