Jahreshauptversammlung 2022

Das neu gewählte HBN-Präsidium:Michael Meier, Ellen Maschke-Scheffler,Adolf Ronnenberg, Heinz-Siegfried Strelow,Hans-Jürgen Jagau, Erich Drescher, Wilfried Otto(nicht a. d. Foto: Vizepräsident Dr. Georg Ruppelt) Auch in Corona-Zeiten: der HBN steht fest wie eine niedersächsische EicheBericht von der 120. Jahreshauptversammlung am 14. Mai in HannoverHeinz-Siegfried Strelow Es war nicht der große Saal, und es gab keine musikalische Umrahmung: Auch im Jahr 2022 setzte die Corona-Pandemie ihre Zeichen. Aber immerhin gab es überhaupt eine Jahreshauptversammlung, und die erschienenen Gäste freuten sich, alte Freunde und Weggefährten in der Groß-Buchholzer Gaststätte „Eiche“ wiederzusehen.Nach der letzten Jahreshauptversammlung am 25. Oktober 2021 in Ronnenberg, die quasi noch am Ende der sommerlichen und frühherbstlichen „Erholungsphase“ von der Pandemie stattfand, erlebte man wieder ein winterliches Ansteigen der Corona-Infektionszahlen. Damit verbunden war auch die Unmöglichkeit, Vereinsarbeit in der früher einst gewohnten Art durchzuführen.Grüße an die Versammlung ließen auf dem schriftlichen Wege ausrichten:Thomas Krüger, Geschäftsführer des Niedersächsischen Heimatbundes (NHB), der frühere hannoversche

...

Staudentage

Staudentage am 14. und 15.05.2022 am Museum Bad Münder Ansprechpartnerin:           Monika Lüdtke, Telefon 05042/3249 Endlich ist es wieder so weit. Nach einer zweijährigen Corona-Pause veranstaltet der Heimatbund auch in diesem Jahr wieder einen Pflanzenmarkt am Bürgerhaus des Museums in Bad Münder, in der Kellerstraße 19. Die Aktion findet am 14.05. und 15.05. jeweils von 10.00 bis 16.00 statt. Ein großer Teil der angebotenen Pflanzen kommt dazu aus den Gärten des Staudenmarkt-Teams. Außerdem werden auch Pflanzen angeboten, die im nahegelegenen Staudengarten am Wettbergschen Adelshof angezogen worden sind. In den vergangenen Jahren wurde das Angebot aber auch durch viele Privatpersonen erweitert, die Stauden aus ihren Gärten abgegeben haben. Oft stehen solche Stauden dicht gedrängt und müssen ohnehin entnommen werden – wir nehmen sie gerne! Wie in den vergangenen Jahren werden die Pflanzen wieder gegen eine Spende an Interessierte abgegeben. Mit den Spenden konnten in den vergangenen Jahren Naturschutzprojekte des Heimatbundes unterstützt

...

Einladung Jahreshauptversammlung 2022

Einladung zur 120. Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 14. Mai 2022, 10.00 Uhr im Gasthaus „Zur Eiche“, Silberstr. 13, 30655 Hannover. Das ausführliche Programm können Sie der Zeitschrift „Heimatland“, Heft 2/2022 auf der Seite 82 entnehmen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 28. April 2022.

...

Verleihung des „Cord-Borgentrick-Steins“ 2021 an Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer

Es war schon nach Redaktionsschluss des vorliegenden „Heimatlandes“, als am Abend des 24. November 2021 im Gartensaal des Neuen Rathauses zu Hannover in einem gut besuchten Festakt zum 13. Mal ein Borgentrick-Stein verliehen wurde. Er ging in diesem Jahr an den renommierten hannoverschen Historiker Carl-Hans Hauptmeyer, der von 1981 bis 2013 an der Leibniz Universität das Fach Geschichte lehrte. Mit ihm hatte die Findungskommission, die sich aus Vertretern des Heimatbundes Niedersachsen und der Stadt Hannover zusammensetzt, einen würdigen Preisträger gefunden, der diese Ehrung als überzeugter Hannoveraner zu würdigen wusste. Der gebürtiger Döhrener gilt als ausgewiesener Experte für das späte Mittelalter und die frühe Neuzeit, ein Intellektueller, der begeisternd und virtuos die Regionalgeschichte zu vermitteln weiss. Dieses gilt sowohl für seine Vorträge als auch für zahlreiche Publikationen, die zu Standardwerken der niedersächsischen Landesgeschichte wurden. Bürgermeister Thomas Hermann würdigte in einem Grußwort der Landeshauptstadt besonders die wissenschaftlichen Verdienste des Geehrten für die

...

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Jahreshauptversammlung am 23. Oktober um 10.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Ronnenberg, Weetzer Kirchweg 3, 30052 Ronnenberg begrüßen zu dürfen. Das Programm sowie einen Anmeldebogen finden Sie auf den Seiten 132-133 in unserer Ausgabe 3/2021. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Die Versammlung findet unter Vorbehalt der dann gültigen Corona-Maßnahmen statt. Bitte denken Sie an einen negativen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder den Nachweis einer vollständigen Impfung bzw. der Genesung.

...